Counter

Besucher:982809
Heute:40
Online:1

01.03.2013 in Presseecho

Zum Leserbrief Ehre, wem Ehre gebührt vom Montag 18.02.2013

 

Leserbrief vom 23.02.2013 von Helga Langrock, Fraktionsmitglied der SPD-Gemeinderatsfraktion:

Wem gebührt Ehre? Einem Menschen, der einen Leserbrief schreibt, um zu diskreditieren? Einem Menschen, der andere Personen namentlich erwähnt, um sie zum eigenen Zweck zu „missbrauchen“? Einer Person, die einen Zeitungstext nach eigenem Gutdünken „interpretiert“? Einer Person, die Zusammenhänge „herbeiredet“, die es gar nicht gibt?

26.08.2012 in Presseecho

Leserbrief zum Thema „Michaelsbergkapelle“ vom 19.06.2012

 

Leserbrief von Horst Gringmuth, Ortschaftsrat der SPD-Untergrombach:

Weiterlesen zum Thema: hier

23.07.2012 in Presseecho

Leserbrief zum Thema „Bildungszentrum wird kurz gehalten“ vom 5.7.2012

 

Von Horst Gringmuth, SPD-Ortschaftsrat aus Untergrombach.

Für wahr ein Schildbürgerstreich!

Dass sich die Mehrheit des Bruchsaler Gemeinderates bei dem Thema „Bahnsteigverlängerung am GBZ“ nicht den Wünschen von Frau OB`in Petzold-Schick und Landrat C. Schnaudigel anschließt, ist schon sehr verwunderlich. Offensichtlich sind sich die ‚Ablehner’ der Tragweite ihrer Haltung nicht bewusst und man frägt sich, ob sie sich überhaupt mit dem Thema gründlich befasst haben. Zu dieser Überzeugung gelangt man jedenfalls, wenn man sich die Argumente für eine Ablehnung der Bahnsteigverlängerung am GBZ näher betrachtet: Ausgehend von der Tatsache, dass allein um 7.36 Uhr schultäglich über 200 Schüler und andere Fahrgäste am Haltepunkt „Gewerbliches Bildungszentrum-GBZ“ aus der S 3 aussteigen, sind die Vorschläge, auf diesen Halt zu verzichten, weil man die notwendige Bahnsteigverlängerung nicht bezahlen will, absurd.

Auch mutet die Idee, die Schülerinnen und Schüler aus dem nördlichen Raum im Bahnhof Bruchsal aus der S 3 aussteigen zu lassen, um sie anschließend mit Bussen zum GBZ zu transportieren, muss gelinde gesagt als praxisfremd bezeichnet werden. Der Gedanke, die Weiterbeförderung zum GBZ mit dem Maxbus zu bewältigen, kommt doch schon aus fahrplantechnischen Gründen nicht in Frage. Zu berücksichtigen ist außerdem, dass man für 200 Businsassen gleichzeitig mindestens 3 Busse und 3 Fahrer benötigt. Sind die denn so ohne Weiteres verfügbar? Kosten?

23.07.2012 in Presseecho

Berichterstattung BNN „Bildungszentrum wird kurz gehalten“

 

Quelle: BNN, 05.07.2012.

In hoher Auflösung: bitte hier klicken

25.04.2008 in Presseecho

'Mitunter mehr Betreuung als Förderung'.

 

In der heutigen Ausgabe der Bruchsaler Nachrichten wird über die SPD-Veranstaltung 'Zur Zukunft der Kinderbetreuung in Bruchsal' berichtet. Ein Thema, das 'den Nerv der Bruchsaler traf'.

Wahlprogramm Gemeinderatswahl 26. Mai

Mitmachen lohnt sich!

Jusos Bruchsal

SPD-Gemeinderatsfraktion

Termine

Alle Termine öffnen.

25.09.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Ortschaftsratssitzung
Ortschaftsratssitzung in der Verwaltungsstelle Untergrombach

26.09.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung AG Bildung Karlsruhe-Land
Herzliche Einladung!

27.09.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung und Herbstfest

Alle Termine