SPD-Stellungnahme: Hilfsinitiative Corona Handel und Gastronomie

Veröffentlicht am 12.05.2021 in Fraktion

Fabian Verch für die SPD-Fraktion

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Frau Nobel, sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

die vorgestellten Ideen, die Bruchsals Innenstadt für potenzielle Kund*innen und Besucher*innen in der Pandemie attraktivieren sollen, sind mannigfaltig. Wir nehmen diese Pläne und die damit verbundene Aufstockung des Stadtmarketingbudgets wohlwollend zur Kenntnis, unterstützen diese und werden dem Beschlussantrag zustimmen.

Mir ist bewusst, dass es bei der Vorlage hauptsächlich um Soforthilfemaßnahmen geht. Ich appelliere jedoch daran, dass bei der Innenstadtentwicklung nicht nur kurzfristig gedacht wird. Wir müssen jetzt schon die langfristigen Maßnahmen mitdenken.

Wenn eine Stadt mit ihrem Aushängeschild Innenstadt zukunftsfähig sein möchte, muss sie etwas anbieten. Deshalb müssen wir bei der Aufenthaltsqualität in der Innenstadt ansetzen, um deutlich attraktiver zu werden.

Diese langfristigen Maßnahmen habe ich bereits vor einem Jahr in meiner Stellungnahme zur Neuausrichtung des Stadtmarketings gefordert (Stärkung der Gastronomie; viel mehr nachhaltige Begrünung; autofreie Innenstadt; wiederkehrende Aktionen, die mit der Stadt Bruchsal verbunden werden und identitätsstiftend sind; Gestaltung von Plätzen, die zum Verweilen einladen und nicht zuletzt das Potenzial der Schlossachse nutzen). [siehe auch: https://www.spd-bruchsal.de/meldungen/stellungnahme-zum-thema-neuausrichtung-stadtmarketing-citymanager/]

Die Menschen werden in die Innenstadt gehen, wenn einen einladenden Charakter hat und als Treffpunkt sowie Aufenthaltsort geschätzt wird. Und wenn die Menschen in der Innenstadt sind, werden sie auch konsumieren. Das hilft dem Einzelhandel und auch der Gastronomie.

Deshalb: Sofortmaßnahmen ja, aber bitte das Langfristige mitdenken und umsetzen. Es geht um nichts Geringeres als um das Überleben unserer Innenstadt.

Eine Hilfe dabei könnte eine Bürger-App nach dem Vorbild Kraichtals darstellen. Durch diese könnten Akteure über Aktionen informieren. Das halte ich für zielführender als ausschließlich in Werbebanner oder Plakate zu investieren. Diese App könnte sukzessive weiterentwickelt werden.

 

SPD-Gemeinderatsfraktion

Unser Standpunkt: Keine B35-Ostumgehung

Mitmachen lohnt sich!

Jusos Bruchsal

Termine

Alle Termine öffnen.

12.09.2021, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr Sommerfest SPD Stadtverband Bruchsal

26.09.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Bundestagswahl
Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021 Der Deutsche Bundestag ist die Volksvertr …

Alle Termine