18.03.2020 in Gemeinderatsfraktion

Anja Krug zum Thema häusliches Lernen

 

Unsere SPD-Fraktionsvorsitzende Anja Krug, die Lehrerin am Justus-Knecht-Gymnasium ist, hat sich in den Badischen Neuesten Nachrichten zum Thema häusliches Lernen geäußert.
Wir wünschen allen Schüler*innen viel Erfolg und Durchhaltevermögen! 

07.03.2020 in Landespolitik

SPD sucht Landtagskandidatin oder -kandidaten für den Wahlkreis Bruchsal

 

 

Alexandra Nohl oder Daniel Etzkorn?

Wer wird unser/e neue/r Landtagskandidat/in für den Wahlkreis Bruchsal? Ermittelt wird sie oder er per Mitgliederentscheid; und zwar in der Zeit vom 9. März bis 27. März 2020. 

Wir dürfen gespannt sein!

04.03.2020 in Fraktion

Stellungnahme zu: Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften „Bahnhofsareal“

 

Gerhard Schlegel für die SPD-Fraktion

Ich verweise zunächst auf die Vorlage. Tatsächlich bin ich ebenfalls der Meinung, dass der heutige Bahnhof mit der gegebenen Zergliederung modernen Ansprüchen nicht mehr genügt.

Eine Zusammenfassung an möglichst einem Ort und die Schaffung eines ausreichenden Parkplatzangebotes für Pendler ist dringend geboten.

04.03.2020 in Fraktion

SPD-Stellungnahme zum Thema: Sachstandsbericht zur Umsetzung des Lärmaktionsplans Bruchsal

 

Gerhard Schlegel für die SPD-Fraktion

Ende 2017 wurde der damals geltende Lärmaktionsplan aufgrund der Verpflichtung aus dem BiMSchG nach eingehender Beratung für Bruchsal beschlossen. Die Umsetzung ließ bis heute auf sich warten. 

Im Jahre 2018 wurden die Grenzwerte durch das Verkehrsministerium BW verschärft. Die Werte sind bekannt.

02.03.2020 in Stadtverband

Es ist wieder Rotkehlchenzeit….

 

nicht nur in der Natur – auch im Roten Eck in Bruchsal.  Am

 

Donnerstag, 12. März um 20 Uhr

 

lassen wir wieder unsere Stimmen erschallen.

Das erste Treffen war ein voller Erfolg. Das Rote Eck war voll besetzt, vom Juso bis zu Senioren war alles vertreten und hat lauthals die Lieder mitgesungen.

Erstaunlicherweise konnten auch all jene singen, die behauptet hatten, nicht singen zu können.

Es war eine sehr gute Atmosphäre. Wir haben ganz klassisch mit Brüder zur Sonne, zur Freiheit, begonnen, sind dann Seit an Seit geschritten und gingen dann spontan ins Wunschkonzert über.

`Ich würde mal gerne wieder „Dem Morgenrot entgegen“, das Solidaritätslied …..singen`. Alle Wünsche wurden erfüllt, bis hin zum Bauern, der früh aufstehen wollte.

Mit „Gute Nacht, Freunde“ von Reinhard Mey fand ein sehr schöner Abend seinen Abschluss.

Sehr wohltuend war auch, dass vom ganzen Kreisverband Sängerinnen und Sänger dabei waren. So konnten wir viele neue nette Menschen kennen lernen.

Wir sind durchaus noch steigerungsfähig. Deshalb kommt vorbei, singt mit und bringt Eure Instrumente mit. Wir freuen uns auf Euch.

 

Michaela Taghi Aghdiri

 

PS: Das Foto zeigt die Rotkehlchen zu Beginn der Veranstaltung

29.01.2020 in Veranstaltungen

Singt, Genossen, singt!

 

 

Donnerstag, 13.02.2020, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Ort: Rotes Eck, Friedrichstr. 51, 76646 Bruchsal

Leider wird heute in der SPD außerhalb von Parteitagen kaum noch gesungen „Das muss sich ändern“ so Michaela Taghi-Agdiri beim Neujahrsempfang der SPD. Mit keiner anderen Partei sind Musik und die Lieder der Arbeiterbewegung so verbunden wie mit der SPD. Nicht umsonst singen die Delegierten am Ende jedes Parteitages gemeinsam „Wann wir schreiten Seit an Seit und die alten Lieder singen“. Von Medien und Nichtmitgliedern als Folklore belächelt, erfüllt das gemeinsame Singen doch eine wichtige Funktion. Es steht für Geschlossenheit und Solidarität über hitzige Parteitagsdebatten hinweg und ist ein Rückblick auf die lange Geschichte der Partei. Singen fördert die Gemeinschaft.

Wie gesagt, an erster Stelle steht der Spaß am gemeinsamen Tun. Wie heißt es so schön: Wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder.

Also kommt und macht mit!

Neueinsteiger (auch Nicht-Mitglieder) sind herzlich willkommen!

28.01.2020 in Fraktion

Stellungnahme zum Tagesordnungspunkt „Jugendgemeinderat“

 

Fabian Verch für die SPD-Fraktion 

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, liebe Jugendgemeinderätinnen und -räte,

vielen Dank an die Mitglieder des JGR für ihren selbstlosen Einsatz für die Gemeinschaft und die Stadt Bruchsal. Gerade in Zeiten, in denen Vereine und Verbände Probleme haben, Nachwuchs zu finden, freut es mich besonders, dass wir in Bruchsal junge Menschen haben, die sich engagieren.

Mit euren in dieser Legislatur dargestellten Aktionen zeigt ihr, dass ihr am Puls der Zeit seid. Beispielhaft sind hier die Umweltfragen und der Klimaaktionstag zu nennen. Mit unter anderem dem Basketballturnier oder auch dem Jugendforum sprecht ihr die Jugend an. Besonders erfreulich finde ich, dass euch nicht ausschließlich die Belange der Jugend wichtig war, sondern auch der Austausch mit anderen Generationen - wie mit dem Seniorenrat.

Ich möchte dem JGR danken. Danke, dass ihr in mühevoller Arbeit Strukturen geschaffen habt, die eine Zukunft für den JGR ermöglichen. Ein funktionierender JGR ist nicht selbstverständlich. Nachdem vor einigen Jahren der JGR abgeschafft wurde, gab es diesen lange Zeit nicht mehr. Deshalb ist euer Einsatz umso höher zu bewerten.

28.01.2020 in Fraktion

European Energy Maßnahme 7: Kommunale Gebäude- und Energieleitlinie

 

Alexandra Nohl für die SPD-Fraktion 

Es gibt kaum ein brisanteres Thema als den Klima- und Umweltschutz in der Gegenwart, zwischen vielen anderen wichtigen Themen. Deshalb befürworten wir alle die in der TO genannten Punkte, die das Klima schützen, Natur erhalten und wiederherstellen. Die Stadt in der Vorbildfunktion.

28.01.2020 in Fraktion

BVWP- Trassenertüchtigung

 

Alexandra Nohl für die SPD-Fraktion 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

Anhand dieser Planung kann man sehen wie gut es ist, mit demokratischen Strukturen zu arbeiten und Einfluss zu nehmen. Seit über 30 Jahren engagieren sich Umweltverbände in Bruchsal gegen die Zerschneidung des Rothenbergs. Wir haben als Gemeinderat gemeinsam gegen diese Planung gestimmt. Das war schon zu Beginn eine Forderung von der SPD- Fraktion, der Landschaftsschutz hat oberste Priorität. Daher befürworten wir diese Planung, die uns als Gesamtstadt dem Ziel näherbringt.

28.01.2020 in Fraktion

Die SPD zum Thema Altenzentrum im Areal St. Anton Südstadt

 

Gerhard Schlegel für die SPD-Fraktion 

 

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, sehr geehrte Anwesende,

wir sprechen heute hier über ein sehr sensibles Thema. Das Gemeindezentrum St. Anton wurde in den 60er Jahren durch sehr viel ehrenamtliche Arbeit der Bewohner - insbesondere der Siedler in der Südstadt - verwirklicht.

Die leider sehr marode Bausubstanz und die ungenügende Auslastung des Gemeindezentrums führten zu den aktuellen Überlegungen einer Neunutzung des Areals.

SPD-Gemeinderatsfraktion

Mitmachen lohnt sich!

Jusos Bruchsal

Kalenderblock-Block-Heute

01.04.2020, 19:00 Uhr
öffentlich
Ortschaftsratsitzung Obergrombach
Rathaus Obergrombach, Bürgersaal

Termine

Alle Termine öffnen.

19.03.2020, 08:00 Uhr - 17.04.2020, 12:00 Uhr Ludwig Marum (1882-1934): Ein Leben für Recht und Republik
Ausstellungstermin verschoben Ludwig Marum (1882-1934):  Ein Leben für Recht und Republik Wan …

01.04.2020, 19:00 Uhr Ortschaftsratsitzung Obergrombach
Tagesordung liegt noch nicht vor.

20.04.2020, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Ortschaftsratssitzung Büchenau

Alle Termine