Stellungnahme zu „Errichtung eines stationären Hospiz in Bruchsal“

Veröffentlicht am 17.12.2019 in Kommunalpolitik

Fabian Verch für die SPD-Fraktion 

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, sehr geehrter Herr Bürgermeister, meine Damen und Herren, Frau Hofmeister und Herr Hauns,

vielen Dank für Ihre Ausführungen. Aus diesen und den Beratungen im Ausschuss wurde deutlich, wie wichtig das Vorhaben ist, eine stationäre Hospizeinrichtung in Bruchsal aufzubauen. Damit würde Menschen heimatnah ein würdiges Lebensende ermöglicht.

Die Verortung im nördlichen Kreisgebiet ist gerade hinsichtlich kurzer Wege für Angehörige sinnvoll. Wir als SPD-Fraktion sind froh, dass ein geeignetes Grundstück in der Tunnelstraße gefunden wurde. 
Darüber hinaus möchte ich in den Fokus rücken, dass durch die neue Ausbildungsform der Generalistik (u.a. an der Käthe-Kollwitz-Schule Bruchsal) ebenso ein Bedarf in Form eines pflegerischen Einsatzes entstehen wird. Auch hier wäre das Hospiz eine wertvolle Anlaufstelle.

Aus den genannten Gründen befinden wir das Vorhaben für positiv und stimmen dem Beschlussantrag in allen Punkten zu; einschließlich den eingestellten Haushaltsmitteln.

Wir hoffen, dass die nötigen Spenden für das Projekt generiert werden können und beauftragen die Verwaltung sehr gerne, hierbei unterstützend tätig zu werden.


 

 

SPD-Gemeinderatsfraktion

Mitmachen lohnt sich!

Jusos Bruchsal

Termine

Alle Termine öffnen.

19.03.2020, 08:00 Uhr - 17.04.2020, 12:00 Uhr Ludwig Marum (1882-1934): Ein Leben für Recht und Republik
Ausstellungstermin verschoben Ludwig Marum (1882-1934):  Ein Leben für Recht und Republik Wan …

20.04.2020, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Ortschaftsratssitzung Büchenau

28.04.2020, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr Gemeinderatssitzung Bruchsal
Gemeinderat 17:00 Ehrenbergsaal des Bürgerzentrums Bruchsal

Alle Termine