Counter

Besucher:982809
Heute:49
Online:2

Zukunftsfähige sozialpolitische Ideen entwickelt – erfolgreicher SPD-Themenabend zur Kommunalwahl

Veröffentlicht am 17.02.2019 in Veranstaltungen

Anja Krug

Kommunale Sozialpolitik ist ein sehr weitreichendes Gebiet. Allein der Gehalt des Begriffs „sozial“ muss jede Gesellschaft immer wieder neu definieren. Zu dieser Erkenntnis kamen zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim gut besuchten SPD-Themenabend „Kommunale Sozialpolitik“. Referentin Anja Krug, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD im Bruchsaler Gemeinderat, brachte zunächste mit unterschiedlichen Aussagen zu Feldern kommunaler Sozialpolitik die Teilnehmenden zum Nachdenken. Anschließend informierte sie über aktuelle Entwicklungen im sozialen Bereich in Bruchsal.

„Für uns als SPD-Fraktion ist und bleibt Sozialpolitik ein Herzensthema. Uns liegt an fairen Teilhabechancen für alle Menschen in Bruchsal. Wir wollen diejenigen unterstützen, die Hilfe brauchen und dafür sorgen, dass alle Menschen in unserer Stadt gut leben können“, betonte Krug. Anhand der verschiedenen Lebenslagen eines Menschen zeigte sie erfolgte sozialpolitische Maßnahmen auf. Schwerpunkte legte sie auf das „Wellcome-“Programm für Neugeborene, den Ausbau der Betreuungsplätze im Kita-Bereich, die Investitionen in die Ganztagsschulen, die kommunale Ferienbetreuung und die offene Jugendarbeit, die neu aufgestellt wurde. Lobende Worte fand sie für das große Engagement der AG „Menschen mit und ohne Handicap“, die u. a. mit ihrem Wegweiser zur Barrierefreiheit positive Akzente gesetzt hat. Große Herauforderungen sah Krug in der Unterbringung obdachloser Menschen, Fortsetzung der Sprachförderung für Zuwanderer und der Schaffung von Seniorenbetreuungsmöglichkeiten in den Stadtteilen Obergrombach und Helmsheim.

 In der anschließenden Diskussion wurden noch noch zahlreiche Ideen formuliert, wie man Bruchsal sozialpolitisch weiter entwickeln können.So wurde beispielsweise ein weiterer barrierefreier Ausbau der Bushaltestellen gefordert, die Schaffung eines Sozialtickets für den öffentlichen Nahverkehr angeregt und die Aufstockung der Schulsozialarbeit gewünscht. Fabian Verch, Vorstandsmitglied des SPD-Stadtverbandes regte an, die Chancen generationsübergreifender Wohnprojekte in Bruchsal zu nutzen. „Eine Stadt wie Bruchsal könnte durch Projekte wie „Wohnen gegen Hilfe“ positiv zum Miteinander der Generationen beitragen und gleichzeitig Studierenenden und Auszubildenden die Möglichkeit bieten, preiswert zu wohnen“, so Verch. Die zahlreichen konstruktiven Vorschläge des Themenabends, wie man Bruchsal sozialpolitisch weiterentwickeln könne, werden auf jeden Fall Eingang in das Wahlprogramm der SPD für die Kommunalwahlen am 26. Mai finden und ein Herzensthema bleiben.

 

Mitmachen lohnt sich!

Jusos Bruchsal

SPD-Gemeinderatsfraktion

Kalenderblock-Block-Heute

26.03.2019
öffentlich
Sitzung des Gemeinderats
Bürgerzentrum Bruchsal

26.03.2019, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
öffentlich
Sitzung des Gemeinderats im Bürgerzentrum
Rechbergsaal im Bürgerzentrum Bruchsal

Termine

Alle Termine öffnen.

26.03.2019 Sitzung des Gemeinderats

26.03.2019, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung des Gemeinderats im Bürgerzentrum

03.04.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung des Ortschaftsrat Untergrombach

Alle Termine