Stellungnahme Solarpark Untergrombach

Veröffentlicht am 01.04.2021 in Fraktion

Gerhard Schlegel für die SPD-Fraktion

Der geplante Solarpark ist ein weiterer Baustein des Gesamtkonzeptes hin zu 100 % regenerativ erzeugter Energie und im Rahmen unserer Energieleitplanung.

Mit der EnBW Solar gmbh hat die Stadtwerke Bruchsal einen Partner mit großem Know How gefunden, der auch für 51 % verantwortlich zeichnet.

Das Gelände ist bereits als Photovoltaikfläche erweitert vorgesehen und optimal geeignet - schon wegen seiner Lage an der A5 und der guten Sonneneinstrahlung. Ohnehin stellt sich die Frage, weshalb gerade diese Flächen seitlich der Bundesautobahnen nicht viel mehr für derartige Projekte herangezogen werden.

Die Zahlen sind beeindruckend 4,3 ha, 3,2 Mwp, 7800 Module. Zum Vergleich : Seelach als Gemeinschaftsprojekt der Städte  Bretten, Ettlingen und Bruchsal hat eine Leistung von lediglich 49 kWp. Nach 30 Jahren Erfolgt der Rückbau und die Renaturierung.  Davor wird die gesamte Fläche durch Schafe oder Ziegen auch noch naturnah beweidet. Mit einem Speicher in der Größenordnung eines Containers, welcher 1,1 Mw speichern kann, ist der Solarpark auch geeignet auf Stromspitzen ausgleichend zu wirken.

 

Das alles sind Werte und Tatsachen, die bei der SPD Zustimmung bedeuten. 

Wir können den Stadtwerke nur zurufen „weiter so“ und wünschen dem Projekt eine zügige Umsetzung.

 

SPD-Gemeinderatsfraktion

Unser Standpunkt: Keine B35-Ostumgehung

Mitmachen lohnt sich!

Jusos Bruchsal

Termine

Alle Termine öffnen.

27.06.2021, 08:00 Uhr - 17.07.2021, 20:00 Uhr Stadtradeln
Die Stadt Bruchsal im Landkreis Karlsruhe nimmt vom  27. Juni bis 17. Juli 2021  am STAD …

30.06.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Ortschaftsratssitzung Untergrombach
Sitzung Ortschaftsrat Untergrombach am 30.06.2021

04.07.2021, 11:00 Uhr - 17:00 Uhr SPD Stadtverband radelt am 4.7. von Untergrombach nach Waghäusel 
SPD Stadtverband radelt am 4.7. von Untergrombach nach Waghäusel  Ge …

Alle Termine