SPD will NSN-Werk in Bruchsal mit seinen Arbeitsplätzen erhalten

Veröffentlicht am 01.04.2013 in Allgemein

Weiß der NSN-Konzern eigentlich noch was er tut?
Verantwortliche Manger sprechen offenbar - je nachdem mit wem sie es zu tun haben - in unterschiedlichen Texten.
Hier baut sich - wenn überhaupt noch vorhanden - nur Misstrauen auf.
Um es klar und deutlich zu sagen:
Wir wollen das NSN-Werk in Bruchsal mit seinen Arbeitsplätzen erhalten.
Das ist wichtig für die Beschäftigten, wichtig für Ihre Familien und wichtig für unsere Region!
Es ist sogar wichtig für das Ansehen der Manager!

Wir sollten in Bruchsal die Solidaritätsplakette ständig offen tragen.
NSN-Manager müssten doch eigentlich um Ihren Ruf - altmodisch Leumund - besorgt sein.

E-F Schäfer
Fraktionsvorsitzender SPD

Fotos: EFS

 

SPD-Gemeinderatsfraktion

Mitmachen lohnt sich!

Jusos Bruchsal

Kalenderblock-Block-Heute

01.04.2020, 19:00 Uhr
öffentlich
Ortschaftsratsitzung Obergrombach
Rathaus Obergrombach, Bürgersaal

Termine

Alle Termine öffnen.

19.03.2020, 08:00 Uhr - 17.04.2020, 12:00 Uhr Ludwig Marum (1882-1934): Ein Leben für Recht und Republik
Ausstellungstermin verschoben Ludwig Marum (1882-1934):  Ein Leben für Recht und Republik Wan …

01.04.2020, 19:00 Uhr Ortschaftsratsitzung Obergrombach
Tagesordung liegt noch nicht vor.

20.04.2020, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Ortschaftsratssitzung Büchenau

Alle Termine