Counter

Besucher:982809
Heute:3
Online:2

Pressemitteilung für das Amtsblatt zu den neuen Platznamen in Bruchsal

Veröffentlicht am 06.05.2011 in Pressemitteilungen

Heiligenfiguren am neuen Otto-Oppenheimer-Platz

Für Amtsblatt Ausgabe KW 18/4./5. Mai 2011

SPD- Fraktion zu den Namensgebungen der Stadtplätze
Die Entscheidungen über die Namen von öffentlichen Strassen und Plätzen in Neubaugebieten bewegen in der Regel wenige BürgerInnen. Anders ist das bei Namensänderungen oder Plätzen mitten im Herzen der Stadt!

Trotz dieses Wissens hat eine Mehrheit im Gemeinderat den alten Traditionsnamen „Holzmarkt“ gegen „Otto Oppenheimer Platz“ aufgegeben.

Aus der Geschichte Bruchsals ist der Platz am Saalbach als der Treffpunkt der Holzhändler bekannt. Auch die „Bruchsaler Holzlumpen“ kommen aus dem Geschehen am Holzmarkt. Mit der Umbenennung geht wieder ein Teil von Alt-Bruchsal verloren.
Die SPD-Gemeinderäte waren gegen diese Umbenennung.
Unserer Meinung nach wäre die Ehrung für Otto Oppenheimer mitten in der Stadt bei Rathaus und Stadtkirche wirkungsvoller gewesen!
Ein Platz im Herzen der Stadt, aus der Otto Oppenheimer mit seiner Familie wegen seiner jüdischen Herkunft trotz bester Integration in das Vereinsleben und in das soziale Geschehen fliehen musste, um zu überleben.
Wichtig war uns die Erinnerung dort wo Leben herrscht und zwar werktags und sonntags!
Jetzt ist leider ein „Kirchplatz“ aus dem namenlosen Platz geworden.
Die Entwicklung wird zeigen, was der erfinderische Volksmund aus den Plätzen macht.
Beim Kirchplatz prophezeien wir einen „Lausbubenplatz“ – Der Brunnen ist schon da!
Beim Holzmarkt wird sich der eingeführte Namen wohl noch über viele Jahre halten. Nur, wo erinnern wir uns dann an Otto Oppenheimer?

Ernst-Friedrich Schäfer
Fraktionsvorsitzender

 

Wahlprogramm Gemeinderatswahl 26. Mai

Mitmachen lohnt sich!

Jusos Bruchsal

SPD-Gemeinderatsfraktion

Termine

Alle Termine öffnen.

03.07.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Ortschaftsrat Untergrombach

06.07.2019, 16:00 Uhr - 21:00 Uhr Sommerwanderung
endlich ist die anstrengende Zeit vorbei - die Wahlen sind seit knapp 1,5 Wochen vorbei und die Arbeit lie …

09.07.2019, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung des Gemeinderats im Bürgerzentrum
(letzte Sitzung des bisher amtierenden Gemeinderats)

Alle Termine