EU-Parlament regulierte außerbörslichen Derivate-Handel

Veröffentlicht am 31.03.2012 in Europa

Peter Simon MdEP: Intransparentes Finanzinstrument endlich an die Leine gelegt.
In seiner aktuellen EU-Info berichtet der SPD-EU-Abgeordnete über einen Beschluss des Europäischen Parlaments, das damit einen weiteren Baustein für nachhaltige Finanzmarktarchitektur setzt:

In seiner heutigen Plenarsitzung in Brüssel hat das Europäische Parlament mit breiter Mehrheit den außerbörslichen Handel mit Derivaten reguliert. "Damit haben wir eine weitere wichtige Konsequenz aus der Krise gezogen. Jetzt ist Schluss damit, dass diese oft hochriskanten Finanzgeschäfte im Umfang von zig Billionen Euro einfach an den Aufsichtsbehörden und den regulierenden Handelsplätzen vorbeilaufen. Diese Geschäfte im Dunkeln haben geradewegs in die Krise geführt", betont der baden-württembergische SPD-Europaabgeordnete Peter Simon.

"Mit der Derivate-Regulierung in der Verordnung über die europäische Marktinfrastruktur (EMIR) haben wir heute den nächsten wichtigen Baustein für eine Brandmauer gegen künftige Finanzkrisen geschaffen. In ihrem Eintreten für eine nachhaltige Finanzarchitektur, in der kein Produkt und kein Akteur unreguliert bleiben darf, stehen die nationalen Regierungen aber immer noch weit hinter dem Europaparlament zurück. Vor allem die deutsche Bundesregierung muss bei der Finanztransaktionssteuer jetzt endlich Fakten schaffen und die verbindliche europaweite Einführung vorantreiben. Das Hin und Her der Kanzlerin und ihres Koalitionspartners ist inzwischen unzumutbar und muss ein Ende haben", fordert Peter Simon.
Hier der ganze Beitrag...

 

SPD-Gemeinderatsfraktion

Unser Standpunkt: Keine B35-Ostumgehung

Mitmachen lohnt sich!

Jusos Bruchsal

Kalenderblock-Block-Heute

23.01.2021, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
parteiöffentlich
Neujahrsgespräche des Stadtverband Bruchsal
WebEx

23.01.2021, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
öffentlich
„Neujahrsgespräch“, Daniel online zu Gast bei Alexandra Nohl in Heidelsheim

23.01.2021, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr
öffentlich
„Das EXPO-Debakel“, Online-Veranstaltung mit Bericht von Daniel aus dem Untersuchungs-Ausschuss

Termine

Alle Termine öffnen.

23.01.2021, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr Neujahrsgespräche des Stadtverband Bruchsal
Einladung zum Neujahrsgespräch am Samstag, den 23. Januar 2021 Am Samstag, d …

23.01.2021, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr „Neujahrsgespräch“, Daniel online zu Gast bei Alexandra Nohl in Heidelsheim
Die Zugangsdaten gibt es über das Wahlkreisbüro: Telefon: 06205/38324 Mail: buero@daniel-born.de

23.01.2021, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr „Das EXPO-Debakel“, Online-Veranstaltung mit Bericht von Daniel aus dem Untersuchungs-Ausschuss
Die Zugangsdaten gibt es über das Wahlkreisbüro: Telefon: 06205/38324 Mail: buero@daniel-born.de

Alle Termine