29.01.2020 in Veranstaltungen

Singt, Genossen, singt!

 

 

Donnerstag, 13.02.2020, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Ort: Rotes Eck, Friedrichstr. 51, 76646 Bruchsal

Leider wird heute in der SPD außerhalb von Parteitagen kaum noch gesungen „Das muss sich ändern“ so Michaela Taghi-Agdiri beim Neujahrsempfang der SPD. Mit keiner anderen Partei sind Musik und die Lieder der Arbeiterbewegung so verbunden wie mit der SPD. Nicht umsonst singen die Delegierten am Ende jedes Parteitages gemeinsam „Wann wir schreiten Seit an Seit und die alten Lieder singen“. Von Medien und Nichtmitgliedern als Folklore belächelt, erfüllt das gemeinsame Singen doch eine wichtige Funktion. Es steht für Geschlossenheit und Solidarität über hitzige Parteitagsdebatten hinweg und ist ein Rückblick auf die lange Geschichte der Partei. Singen fördert die Gemeinschaft.

Wie gesagt, an erster Stelle steht der Spaß am gemeinsamen Tun. Wie heißt es so schön: Wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder.

Also kommt und macht mit!

Neueinsteiger (auch Nicht-Mitglieder) sind herzlich willkommen!

28.01.2020 in Fraktion

Stellungnahme zum Tagesordnungspunkt „Jugendgemeinderat“

 

Fabian Verch für die SPD-Fraktion 

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, liebe Jugendgemeinderätinnen und -räte,

vielen Dank an die Mitglieder des JGR für ihren selbstlosen Einsatz für die Gemeinschaft und die Stadt Bruchsal. Gerade in Zeiten, in denen Vereine und Verbände Probleme haben, Nachwuchs zu finden, freut es mich besonders, dass wir in Bruchsal junge Menschen haben, die sich engagieren.

Mit euren in dieser Legislatur dargestellten Aktionen zeigt ihr, dass ihr am Puls der Zeit seid. Beispielhaft sind hier die Umweltfragen und der Klimaaktionstag zu nennen. Mit unter anderem dem Basketballturnier oder auch dem Jugendforum sprecht ihr die Jugend an. Besonders erfreulich finde ich, dass euch nicht ausschließlich die Belange der Jugend wichtig war, sondern auch der Austausch mit anderen Generationen - wie mit dem Seniorenrat.

Ich möchte dem JGR danken. Danke, dass ihr in mühevoller Arbeit Strukturen geschaffen habt, die eine Zukunft für den JGR ermöglichen. Ein funktionierender JGR ist nicht selbstverständlich. Nachdem vor einigen Jahren der JGR abgeschafft wurde, gab es diesen lange Zeit nicht mehr. Deshalb ist euer Einsatz umso höher zu bewerten.

28.01.2020 in Fraktion

European Energy Maßnahme 7: Kommunale Gebäude- und Energieleitlinie

 

Alexandra Nohl für die SPD-Fraktion 

Es gibt kaum ein brisanteres Thema als den Klima- und Umweltschutz in der Gegenwart, zwischen vielen anderen wichtigen Themen. Deshalb befürworten wir alle die in der TO genannten Punkte, die das Klima schützen, Natur erhalten und wiederherstellen. Die Stadt in der Vorbildfunktion.

28.01.2020 in Fraktion

BVWP- Trassenertüchtigung

 

Alexandra Nohl für die SPD-Fraktion 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

Anhand dieser Planung kann man sehen wie gut es ist, mit demokratischen Strukturen zu arbeiten und Einfluss zu nehmen. Seit über 30 Jahren engagieren sich Umweltverbände in Bruchsal gegen die Zerschneidung des Rothenbergs. Wir haben als Gemeinderat gemeinsam gegen diese Planung gestimmt. Das war schon zu Beginn eine Forderung von der SPD- Fraktion, der Landschaftsschutz hat oberste Priorität. Daher befürworten wir diese Planung, die uns als Gesamtstadt dem Ziel näherbringt.

28.01.2020 in Fraktion

Die SPD zum Thema Altenzentrum im Areal St. Anton Südstadt

 

Gerhard Schlegel für die SPD-Fraktion 

 

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, sehr geehrte Anwesende,

wir sprechen heute hier über ein sehr sensibles Thema. Das Gemeindezentrum St. Anton wurde in den 60er Jahren durch sehr viel ehrenamtliche Arbeit der Bewohner - insbesondere der Siedler in der Südstadt - verwirklicht.

Die leider sehr marode Bausubstanz und die ungenügende Auslastung des Gemeindezentrums führten zu den aktuellen Überlegungen einer Neunutzung des Areals.

28.01.2020 in Veranstaltungen

Herzlichen Glückwunsch, Inge Schmidt!

 

Rückblick auf letzten Sonntag: Neujahrsempfang in Heidelsheim. Ein großes Dankeschön geht an Inge Schmidt, die für ihre Verdienste um Heidelsheim geehrt wurde. Herzlichen Glückwunsch an Inge Schmidt und an Heidelsheim zum 1250-Jahresjubiläum!
Mit dabei unter den 320 Gästen waren (vlnr) Cornelia Petzold-Schick, Karl Mangei, Anja Krug, Fabian Verch, Inge Schmidt, Eberhard Schneider, Alexandra Nohl und Martina Füg. (Foto hps)

27.01.2020 in Fraktion

75 Jahre Auschwitzbefreiung

 

Nie wieder Auschwitz. Nie wieder Krieg.

Unsere Gesellschaft muss dafür sorgen, dass die unfassbaren Taten des NS-Regimes nie wieder Wirklichkeit werden können. Lassen Sie uns den Blick nach vorne richten, ohne die Verbrechen der Vergangenheit zu vergessen - wir müssen vielmehr aus ihnen lernen. 

Wir stehen für eine weltoffene und tolerante Gesellschaft - ohne Hass und Diskriminierung.

Gemeinsam erinnern wir an die Opfer des NS-Regimes.

(Auf dem Foto: Die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Bruchsal Britta Brandstäter, Stadtrat Karl Magei, Stadträtin Anja Krug, die Heidelsheimer Ortschaftsrätin Martina Füg, Stadträtin Alexandra Nohl, Stadtrat Fabian Verch)

 

26.01.2020 in Stadtverband

Ein gelungener Neujahrsempfang!

 

Über ein volles Haus in den Räumen des FSV Büchenau freute sich Stadtverbandsvorsitzender Heribert Gross. Unser Landtagsabgeordneter Daniel Born blickte auf die Aktivitäten der SPD in den Parlamenten zurück und ermutigte alle, sich weiter für sozialen Wohnbau, zeitgemäße Kinderbetreuung und attraktiven Nahverkehr einzusetzen.  
Die Bruchsaler Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick lobte die konstruktive Zusammenarbeit mit der Spd-Fraktion im Gemeinderat. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Eckard Baier geehrt. Anneliese Oberst wurde für 30 Jahre Aktivität in der SPD ausgezeichnet.  
Anschließend ergaben sich gute Gespräche zwischen den Besuchern, der Gemeinderatsfraktion und Mitgliedern des Bruchsaler Jugendgemeinderats.

22.12.2019 in Reden/Artikel

Gedenkfeier für Josef Heid

 

Vor 75 Jahren starb der ehemalige badische SPD-Landtagsabgeordnete Josef Heid im Konzentrationslager Dachau.

Er wurde verfolgt, interniert und entrechtet, weil er Sozialdemokrat war. Weil er Demokrat war. Weil er von den Werten Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität überzeugt war.

Sein letzter selbst gewählter Wohnort war in Bruchsal. Auf dem dortigen Friedhof wurde er beigesetzt. In einer eindringlichen Gedenkrede erinnerte heute Michaela Taghi-Agdiri an Josef Heids Schicksal. Die Erinnerung an ihn mahnt uns alle, Demokratie nicht als selbstverständlich zu betrachten, sondern jeden Tag aktiv für sie einzustehen. Damit sich Geschichte nicht wiederholt.

Hier die Rede von Michaela Taghi-Agdiri:

18.12.2019 in Fraktion

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

 

Die SPD-Fraktion aus dem Gemeinderat Bruchsal wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern in Bruchsal und den Stadtteilen schöne Festtage und alles Gute für das kommende Jahr 2020.

Auch 2020 werden wir uns weiterhin für ein soziales, lebenswertes und starkes Bruchsal einsetzen.

Ihre SPD-Fraktion Bruchsal

Anja Krug

Karl Magei

Alexandra Nohl

Gerhard Schlegel

Fabian Verch

SPD-Gemeinderatsfraktion

Mitmachen lohnt sich!

Jusos Bruchsal

Termine

Alle Termine öffnen.

19.03.2020, 08:00 Uhr - 17.04.2020, 12:00 Uhr Ludwig Marum (1882-1934): Ein Leben für Recht und Republik
Ausstellungstermin verschoben Ludwig Marum (1882-1934):  Ein Leben für Recht und Republik Wan …

20.04.2020, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Ortschaftsratssitzung Büchenau

28.04.2020, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr Gemeinderatssitzung Bruchsal
Gemeinderat 17:00 Ehrenbergsaal des Bürgerzentrums Bruchsal

Alle Termine