Counter

Besucher:982809
Heute:67
Online:2

Anja Krug, 41 Jahre, aus Untergrombach

Gemeinderat SPD-Listenplatz 2

Beruf: 

Gymnasiallehrerin (Gemeinschaftskunde, Deutsch, Ethik, WBS)

Das macht mir privat Spaß:

Freunde treffen, Reisen (gerne in den Nahen Osten), Lesen (leidenschaftlich Krimis und Thriller), Singen (bei Ton-Art in Untergrombach) 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine Ehrenämter:

  • Gemeiderätin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD im Gemeinderat Bruchsal
  • Ortschaftsrätin in Untergrombach
  • Vorsitzende für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Gesangverein Bruderbund Untergrombach
  • Schriftführerin der IG Joss-Fritz-Fest Untergrombach

In diesen Institutionen / Vereinen / Verbänden bin ich Mitglied:

  • Aktiv: SPD, Gesangverein Bruderbund Untergrombach, IG Joss-Fritz-Fest
  • Fördernd: Förderverein für das evangelische Waisenhaus in Madina / Sierra Leone, Projekthilfe Uganda, Syrienhilfe e. V., Förderverein der Stadtbibliothek Bruchsal, Förderverein des Tulla-Gymnasiums Rastatt, Deutsches Rotes Kreuz Untergrombach

An der Arbeit im Stadtrat interessiert mich:

Nach zehn Jahren im Gemeinderat kann ich sagen: Kommunalpolitik ist so bunt wie das Leben! Vor meinem Einstieg in die Kommunalpolitik hätte ich nie gedacht, dass man mit einer Themenfülle von Kinderbetreuung bis Erdölförderung, von Autonomen Fahren bis Erinnerungskultur in einer Legislaturperiode konfrontiert wird. Ich bin froh, dass wir in den vergangenen fünf Jahren im Gemeinderat vieles voranbringen konnten. In Bruchsal gibt es jetzt eine Ferienbetreuung für Schulkinder, die Mensen an unseren Ganztagsschulen sind in der Fertigstellung, bedürftige Kinder erhalten durch den Bruchsaler Kinder- und Jugendpass zusätzliche Teilhabechancen und an unseren städtischen Jugendzentren arbeiten zusätzliche Mitarbeiter*innen. Der Breitbahnbausbau geht zügig voran, die Sporthallensanierung in Bruchsal ist am Ende, die Pläne für die neue Schulsporthalle sind baureif, beim Radwegekonzept ist ein Anfang gemacht und in der Bahnstadt, im Weidenbusch und am Bahnhof in Untergrombach entsteht neuer Wohnraum für unterschiedliche Bedürfnisse.

Ich finde es glücklichmachend, daran mitdenken und mitgestalten zu dürfen, wie sich das Leben der Menschen in Bruchsal und den Stadtteilen entwickelt. Darauf habe ich weiterhin große Lust – denn „fertig“ im Sinne von „vollendet“ kann ein Gemeinwesen nie sein, weil jede Zeit ihre eigenen Herausforderungen hat und daher immer neue Antworten gefunden werden müssen. Deshalb will ich gerne weiter motiviert mitarbeiten an Herausforderungen, die sich bei uns in Bruchsal und seinen Stadtteilen stellen: bedarfsgerechte Weiterentwicklung der Kinderbetreuung, Attraktivierung unserer städtischen Jugendzentren, Schaffung von zusätzlichem Wohnraum durch kluge Konzepte und gezielte Förderprogramme (z. B. weiterhin gezielte Innenverdichtung, „Wohnen gegen Hilfe“, mehr Aktivitäten der städtischen Wohnungsbaugesellschaft durch Zuführung öffentlicher Mittel) Optimierung des Öffentlichen Nahverkehrs (Überarbeitung des Max-Systems, bessere Beziehungen zwischen den einzelnen Verkehrsträgern durch den Umbau des Bahnhofsvorplatzes und der künftigen Gleisquerung), Verbesserungen der Vereinsförderung, Erhalt unserer vielfältigen Kulturszene mit den Theatern, der Landesbühne, der Stadtbibliothek und ein faires Miteinander zwischen der Kernstadt, Büchenau, Helmsheim, Heidelsheim, Obergrombach und Untergrombach.

Dafür möchte ich mich gerne weiterhin als Gemeinderätin in Bruchsal einbringen. Ich möchte mit meinen Ideen und Kompetenzen dazu beitragen, dass alle Bürgerinnen und Bürger Bruchsals die Chance haben, in einer lebens- und liebenswerten Gesamtstadt zu leben. Dafür bitte ich Sie um Ihr Vertrauen und um Ihre Stimme bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019.

Diese Themen liegen mir für Bruchsal am Herzen:

Jugend und Bildung, Wohnungsbau, Verbesserungen im öffentlichen Nahverkehr, Vereine und Kultur, Teilhabe ALLER

Wahlprogramm Gemeinderatswahl 26. Mai

Mitmachen lohnt sich!

Jusos Bruchsal

SPD-Gemeinderatsfraktion

Termine

Alle Termine öffnen.

03.07.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Ortschaftsrat Untergrombach

06.07.2019, 16:00 Uhr - 21:00 Uhr Sommerwanderung
endlich ist die anstrengende Zeit vorbei - die Wahlen sind seit knapp 1,5 Wochen vorbei und die Arbeit lie …

09.07.2019, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung des Gemeinderats im Bürgerzentrum
(letzte Sitzung des bisher amtierenden Gemeinderats)

Alle Termine