SPD stellt Ortsvorsteher in den größten Stadtteilen

Veröffentlicht am 05.08.2014 in Kommunalpolitik

Inge Schmidt neue Ortsvorsteherin in Heidelsheim / Karl Mangei bleibt Ortsvorsteher in Untergrombach

Bei seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause wählte der Bruchsaler Gemeinderat die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher der Stadtteile. Dabei wurden Inge Schmidt als Ortsvorsteherin in Heidelsheim und Karl Mangei als Ortsvorsteher in Untergrombach einstimmig gewählt. Damit folgt der Gemeinderat den Vorschlägen der beiden Ortschaftsräte in den größten Stadtteilen.

Mit Inge Schmidt wurde erstmals eine Frau mit SPD-Parteibuch zur Ortsvorsteherin in Heidelsheim gewählt. Damit würdigte der Ortschaftsrat die kommunalpolitische Lebensleistung von Inge Schmidt, die seit Jahrzehnten ideenreich und engagiert die Geschicke Heidelsheim mitgestaltet. Ihre Wahl im Ortschaftsrat erfolgte einstimmig, nachdem die zahlenmäßig größere CDU-Fraktion auf die Nominierung eines eigenen Kandidaten verzichtet und sich für Inge Schmidt ausgesprochen hatte. Inge Schmidt wird sich mit jeder Menge Leidenschaft für die Weiterentwicklung Heidelsheims einsetzen und ihr Amt sachorientiert über die Parteigrenzen hinweg zum Wohle der ehemaligen freien Reichsstadt ausüben.

Karl Mangei, Untergrombacher Stimmenkönig bei der Kommunalwahl, tritt nach dem einstimmigen Votum des Untergrombacher Ortschaftsrats seine zweite Amtszeit als Ortsvorsteher an. Die SPD-Fraktion gewann bei der Ortschaftsratswahl einen weiteren Sitz hinzu und stellt jetzt mit sechs Mitgliedern (Hans Biedermann, Annedore Fischer, Horst Gringmuth, Heribert Gross, Anja Krug und Karl Mangei) die größte Fraktion. Bereits in den vergangenen fünf Jahren hatte Karl Mangei als Ortsvorsteher konsensorientiert und kreativ seinen Heimatort Untergrombach mitgestaltet. Die Eröffnung der Joß-Fritz Grund- und Realschule, die Namensgebung „Bundschuhhalle“, die Realisierung der SWR-Sommererlebnis, die Verkehrsberuhigung an der Joß-Fritz-Straße und Teilsanierung der Mehrzweckhalle sind beispielhafte Projekte, die er in der letzen Legislaturperiode gemeinsam mit dem Untergrombacher Ortschaftsrat auf den Weg brachte. Für die kommende Amtszeit werden u. a. die Entwicklung im Oberdorf, die Intensivierung der Partnerschaft mit Ste. Marie-aux-Mines und die Lösung von Verkehrsproblemen Schwerpunkte der gemeinsamen Arbeit im Ortschaftsrat bilden.

Der SPD-Stadtverband Bruchsal gratuliert Ortsvorsteherin Inge Schmidt und Ortsvorsteher Karl Mangei zu ihrer Wahl in dieses verantwortungsvolle Amt und wünscht beiden jede Menge Ideen, Freude und Leidenschaft!

 

A. Krug

 

Jusos Bruchsal

Ihre Wahl 2017

Neza Yildirim – die Richtige, um Ihre Interessen im Bundestag zu vertreten!

SPD-Gemeinderatsfraktion

Counter

Besucher:982809
Heute:32
Online:2